Bitte ins Bild klicken!

 

FGXpress

 

 www.LovePowerPflaster.eu

 

 

Seminare, Vorträge

Workshops,

Meditationen,

Heilkreise,

Healing Chants,

usw.... 

 siehe im:

 

 VERANSTALTUNGSKALENDER


www.veranstaltungen-salzburg.at


FREUNDESKREIS

"Menschen der Neuen Zeit"


Klick ins Bild!

 

PRESSEBERICHTE

 

Die ErdenEngelAgentur

in den Medien!


INFO 

 

 


Klick ins Bild!

 

   

FRIEDEN WELTWEIT

FÜR ALLE WESEN

MENSCH & TIER

► JETZT! ◄

 

www.frieden-weltweit.jetzt.com


Klick ins Bild!

  

  

Neutralisierung

der radioaktiven Verstrahlung weltweit

 

  Kristalle für Fukushima



 

Du willst aktuelle Informationen per Mail? 

Melde dich hier an: 

 

 

NEWSLETTER

 

* Neue ErdenEngel

* Veranstaltungen 

* Freundeskreis 

* Ernährung & Gesundheit

* LovePowerPflaster ♥

* Paneon

* Spirituelle Themen

* Soziale Themen

* ... und VIELES mehr.....

 

Die Veranstaltungen sind alle in der Stadt Salzburg!

 

 

Melde dich hier an ► 

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Bitte beachte: Es werden nur vollständig ausgefüllte Angaben berücksichtigt!

Der Newsletter kann jederzeit

per Mail abbestellt werden! 

 

 

     ♥

 

 

Engelkalender 

Klick ins Bild!
Klick ins Bild!
please wait...homepage uhren

 

  

Erstelle & Bestelle

dir gleich hier online

DEINEN BUTTON

 mein-button.at  

 

Klick ins Bild!

 

 

 

BUCHEMPFEHLUNGEN:

 

Klick ins Bild!
Klick ins Bild!
Kartenset
Kartenset
Klick ins Bild!
Klick ins Bild!
Klick ins Bild!
Klick ins Bild!

 

HEALING CODE

 

 

Klick ist Bild!
Klick ist Bild!

DANKEDANKEDANKE

 

Um effektiv WIRKEN zu können, bedarf es eines

Energieausgleiches!

 

Ich freue mich SEHR über DEINE Unterstützung!


INFO

 

 HERZlichen Dank !

KRISTALLE FÜR FUKUSHIMA

Seite 1

 

Die radioaktive Verstrahlung nimmt bereits weltweit bedrohliche Ausmaße an!

 

Es gibt nun eine Möglichkeit, diese Bedrohung abzuschwächen,

ja vielleicht sogar ganz aufzulösen.

 

Auch DU kannst dazu beitragen,

dass die radioaktive Verstrahlung weltweit aufgehoben wird!

 

INFORMIERE DICH!

 

>> JETZT! << 

 

 

Die Schamanin Kiesha Crowter, auch "Little Grandmother" genannt,

hat einen weltweiten Aufruf gestartet, um die Radioaktivität zu neutralisieren!

 

SCHAU  DIR DAS VIDEO AN!

 

In dieser Playlist sind mehrere Videos von Kiesha Crowter enthalten.....schau sie dir an!

  

Die deutsche Übersetzung von dem Aufruf KRISTALLE FÜR FUKUSHIMA,

sowie Bilder von den Wasserkühlbecken im Atomkraftwerk

(wo man die Kristalle drauflegen kann, damit sie die Radioaktivität neutralisieren),

wie auch weiterführende Informationen über das ANTLANTISCHE KRISTALLRAD

und dessen Entstehung und Wirkungsbereich steht hier in Druckform zur Verfügung.

 

Klicke auf Download und drucke dir die PDF-Datei aus:

Kristalle für Fukushima (1).pdf
Adobe Acrobat Dokument 272.8 KB

 

Laut Kiesha sind mittlerweile ausreichend Kristalle in Japan!

 

Siehe in diesem Video:

 

 

Hier findest du "Little Grandmother" auf FACEBOOK

Und hier ist Kiesha´s Website

 

 

Nun können wir alle uns mit den Kristallen in Japan verbinden

und sie mit dem Auftrag programmieren, die radioaktive Verstrahlung

auf der ganzen Welt aufzuheben.

 

Wie das geht erfährst du hier!

 

 

Wir sind Kiehsa´s Aufruf gefolgt und haben die Kristalle mittels dem

Kristallrad

von Ing. Herbert Glantschnig

hochschwingend energetisiert

und in unserem FREUNDESKREIS mit Liebe aufgeladen

und haben ihnen den Auftrag erteilt, sich mit allen Kristallen weltweit zu verbinden

um so die schädliche radioaktive Strahlung in Fukushima 

und auch auf der ganzen Welt zu reduzieren, bzw. aufzuheben.

Weitere Details dazu findest du auf der zweiten Seite.....

 

In den folgenden Videos kannst du dir dies alles ansehen: 

 

Fernsehbericht von Krypto.TV auf FS1

 

Fernsehbericht von Krypto.TV

mit Manuela Gaiswinkler & Ing. Herbert Glantschnig

über das Projekt

KRISTALLE FÜR FUKUSHIMA

 

Auf dem freien Salzburger Sender FS1der über Kabel empfangen wird,

kannst du in der Mediathek ab heute 

Manuela Gaiswinkler und Ing. Herbert Glantschnig 

zum Thema

KRISTALLE FÜR FUKUSHIMA

in der Sendereihe "Krypto.TV" sehen.

 

Vielen Dank an Roman Michael Roider!

 



Hier die Kurzfassung



Programmierung im Freundeskreis

 

In diesem Video wird gezeigt, wie wir die Kristalle programmiert haben

und wie JEDER EINZELNE nun mithelfen kann!

 

Weitere Informationen zu unserem FREUNDESKREIS-TREFFEN siehe hier....

 



Atlantische Kristalltechnologie - das Rad der Kristalle

von Ing. Herbert Glantschnig

www.kristallrad.at



Radioberichte

Umweltverschmutzung und was in Fukushima wirklich los ist!

 

In der Sendereihe

ANUKIS

von

Sonja Hochleitner

wurde das Thema ebenfalls veröffentlicht.

 

HIER kannst du die Sendung vom Dezember 2013 nachhören.

 

Und hier nun die Sendung vom Jänner 2014

Sonja schreibt:

In einer Sendung vom Dezember erklärte ich,

was wirklich los ist in Fukushima zurzeit.

Und in dieser Sendung wollen wir, Andreas und ich,

davon sprechen was man tun kann um sich und seine Lieben zu schützen

und was du auch tun kannst für unseren Planeten Erde.

Es liegt an jedem von uns, wir sollten alle zusammen helfen

und gemeinsam an einer Lösung arbeiten.

Das ist möglich, wie erfährst du in dieser Sendung.

 

HIER kannst du die Sendung vom Jänner 2014 nachhören!

 

Vielen Dank an Sonja Hochleitner und 

Radio FRO

  

Radio FRO 105.0 sendet terrestrisch

auf UKW 105,0 MHz im Linzer Zentralraum sowie im Kabelnetz der Liwest auf 95,6 MHz.

Weltweit via www.fro.at/livestream zu empfangen.

Weitere Beiträge und Sendungen im CBA (Cultural Broadcasting Archive), dem Audioarchiv der Freien Radios: cba.fro.at – zum nachhören!

(Passwort: anukis)

 

  

In der Radiosendung

"Aufruf aus dem Kosmos"

wurde diese Aktion ebenfalls veröffentlicht.

 

Hier kannst du dir diese Sendung anhören.

 

Vielen Dank an Claus Gomig

und die radiofabrik !

 

Was du tun kannst um mitzuhelfen:

Kühlwasserbecken in Fukushima
Kühlwasserbecken in Fukushima

 

Liebe Menschen, 

bitte druckt euch die Bilder von den Kühlwasserbecken in Fukushima aus und legt eure Kristalle auf diese Bilder.  (Die Bilder kann man ja auch verkleinern!)

 

Verbindet euch mit den Kristallen und bittet sie, die Radioaktivität WELTWEIT zu neutralisieren. 

Lasst eure Kristalle auf den Bildern liegen und fühlt täglich (auch gerne mehrmals!) die Verbundenheit mit ihnen. 

Sendet ihnen eure Liebe und Dankbarkeit! ♥

 

Ich bitte euch aus tiefstem Herzen: 

leitet diesen Aufruf an ALLE MENSCHEN weiter!

 

Damit auch unsere Kinder noch auf diesem wundervollen Planeten ERDE leben können!

 

Für ein Leben im Goldenen Zeitalter

 

 

Interessante Links und Videoberichte

 

 Hier findest du viele Informationen

bezüglich den verherednen Ausmaßen für die ganze Welt:

 

Die nukleare Katastrophe in Fukushima hat mittlerweile

weit gravierendere Auswirkungen für die gesamte Menschheit, die Tiere,

sowie für die Natur und die Erde, als uns von den Medien mitgeteilt wird!

 

Die Dringlichkeit unseres sofortigen Handelns ist enorm! 

  

Hier sind einige Links bezüglich Fukushima:

 

Der gefährlichste Moment in der Geschichte der Menschheit

 

Spiegel.de

Nuklearkatastrophe

Wikipedia-Strahlungsbelastung

Taifune verbreiten radioaktives Material von Fukushima weiter

 

 

Dorf ohne Zukunft

30. Oktober 2013

 

 Fukushima:

kommt es zur Kernspaltung,

bedroht es die ganze Menschheit – für Tausende von Jahren

27. Oktober 2013

 

Was am 13.3.2011 in Fukushima wirklich geschah 

Eine ernsthafte Bedrohung für die ganze Umwelt und Menschheit

16. Dezember 2013

 

Großes Erdbeben könnte 23.000 Menschen töten

21. Dezember 2013

 

Anstieg von Schilddrüsenkrebs auf das Zehnfache!

22. Dezember 2013

 

alle Berichte von den "Netzfrauen"

Vielen Dank für euer Engagement! 

 

Netzfrauen auf Facebook 

 

 

Sehr beeindruckender Vortrag über die Auswirkungen

der schädlichen Strahlungen in ganz Japan und weit drüber hinaus!
Inzwischen ist es auch "offiziell" offenbar, denn jetzt,

zwei Monate nach dem Vortrag in Potsdam, hat die zweitgrößte Zeitung Japans

und der Welt, Asahi Shimbun, einen Arbeiter zu Wort kommen lassen,

der am Ort der Katastrophe gefährlichste Arbeiten ausgeführt hat:

Japans Atompolitik geht über Leichen. 


Wegen kleinlichster Gewinnmöglichkeiten spart die Betreiberfirma TEPCO

noch immer an einzelnen Schrauben,

lässt Lecks weder sicher noch dauerhaft abdichten,

verwendet gar Klebefolien, und ist damit zum größten Sicherheitsrisiko

für die Geschicke des Landes und der Welt geworden.


Schon bei der Errichtung der japanischen Atomkraftwerke hatte TEPCO

aus reiner Geldgier billige Technik zugekauft, die laut Produktbeschreibung NICHT

für den Betrieb in erdbebengefährdeten Gebieten zugelassen war.

Besorgte Nachfragen der Lieferanten hatte TEPCO seinerzeit abgewürgt.


Die tatsächliche radioaktive Verseuchung durch Fukushima

gefährdet nicht nur einzelne Landstriche in Japan oder die ganze Insel,

sondern inzwischen den ganzen Globus.

 

Die Sicht eines Japaners aus Tokyo, der eigene Strahlenmessungen anfertigte.


Das Gesamtvideo enthält: 
1. Vortrag: 1h 28' - http://youtu.be/pluFd78ZoTY
2. Diskussion: 45' - http://youtu.be/dotlBOZYJ0Y
3. Gespräch mit Christoph Hörstel: 10' - http://youtu.be/8LbRePMmPd0

 

 

 

Atomkraftwerke und ihre wahre Gefahr

Vortrag von Dr. Phil. Holger Strohm

 

In diesem Video geht es ebenfalls aufklärend "zur Sache"!

UNBEDINGT ANSCHAUEN!

 

Hier noch das Buch, bzw. der Film 

von Dr. Phil. Holger Strohm

Friedlich in die Katastrophe

 

Hier ein Interview auf

BEWUSST.TV

 

Hier kannst du das Buch gleich bestellen.

 

Siehe auch auf der Website von AZK:

ANTI ZENSUR KOALITION

 

 

Bitte hier weiterlesen:

  Lese bitte auf der zweiten Seite weiter:

 KRISTALLE FÜR FUKUSHIMA 

Seite 2

 

Impressum | Datenschutz | Sitemap
Manuela Karin Maria Yemanya aus der Familie Gaiswinkler & Schiller ~ Tel: (+43) 0650 6519782 ~ Mail: manuelagaiswinkler@gmail.com ~ lovepowerpflaster@gmail.com ~ Gestaltung der Website: ICH SELBST ~ 2013-2016 ~ Salzburg